Myofascial Release

Diese Technik ist darauf ausgelegt mit langsamen, tiefen, intensiven und sehr spezifischen lokalen Dehnungen das elastische Bindegewebe in seinen Idealzustand zu versetzen.

Warum sind mir Faszien so wichtig?


1. Bessere Resultate meiner Behandlungen


Meine Arbeit an den Faszien meiner Kunden bringt in kürzerer Zeit, anhaltendere Erfolge, als ich bis anhin mit Massage hatte. Deshalb arbeite inzwischen meist in Kombination von manuellem Faszialen Release, Massage und Faszien-Tapes.


2. Schmerzen gehen sehr häufig von Faszien aus


Faszien durchziehen unseren gesamten Körper von Kopf bis Fuss und von seiner Oberfläche bis tief hinein zum Knochen. Sie sind mit besonders vielen Rezeptoren ausgestattet, die unserem Hirn Information zu Spannung und Schmerz liefern.


3. Die Nachweisbarkeit der Relevanz von faszialer Arbeit erlebt einen Höhenflug


Im Vergleich zur restlichen Erforschung des Menschen, sind Faszien erst in den letzten paar Jahren wirklich in den Fokus gelangt. Schon jetzt hat man aber eine erstaunliche Relevanz der Faszien festgestellt. Ihr Spannungszustand kann bis zur Ausschüttung von Stress- oder eben Glücks-Hormonen führen!


Ok - Aber was genau sind Faszien?


Faszien sind dünne, sehnenartige Hülsen aus elastischem Bindegewebe, die Muskelteile bis hin zu Muskelgruppen, und ganzen Körperabschnitten umhüllen. Sie verhelfen der Muskulatur zu ihrer Festigkeit und Elastizität. Sie sind auch wichtig im körpereigenen Abwehrsystem und sind die Basis für Heilung von Gewebe bei Verletzungen. Wenn man sich unser Körper als Schwamm vorstellt, sind die Faszien das Gewebe, dass den Schwamm stabil hält. Anatomisch werden 3 wichtige Schichten davon beschrieben: oberflächliche, tiefe und viszerale Faszien.


Oberflächliche Faszien findet man zwischen der Haut und den Muskeln. Einige ihrer Funktionen sind:

  • Wasser-und Fettspeicher
  • Durchgang für Lymphe, Nerven und Blutgefäße
  • Stossdämpfende Funktion

Tiefe Faszien hingegen werden stark faserreiche Bindegewebsschichten und -stränge bezeichnet, von denen Muskeln, Knochen, Blutgefäße und Nervenbahnen durchdrungen und umschlossen sind.

Viszerale Faszien umhüllen sämtliche inneren Organe. 

 Hier gehts zum Kontaktformular. Von Ihnen zu hören, würde mich freuen!

 

Fit & Munter - Sporttherapie und Ernährung - Bollerweg 42 - 8820 Wädenswil

Kontakt

 

 

 

 

 

 

 

 

Hier gehts zum Kontaktformular. Von Ihnen zu hören, würde mich freuen!

 

Fit & Munter

Sporttherapie und Ernährung

Bollerweg 42

8820 Wädenswil

 

+41 79 541 15 24

 

Daniel(at)fit-und-munter.ch 

Fit & Munter auf Facebook